HOHER SCHADEN

Knallgelbe Harley geklaut

Biker sind hartgesonnene Gesellen. Aber es gibt Momente, in denen sie wütend werden. Liam Hardman hat einen solchen erlebt.
Uwe Werner Uwe Werner
An dieser Stelle haben die Motorraddiebe zugeschlagen. Die Harley von Liam Hardman stand in dieser Halle unter einer Plane.
An dieser Stelle haben die Motorraddiebe zugeschlagen. Die Harley von Liam Hardman stand in dieser Halle unter einer Plane. Uwe Werner
So sieht die gestohlene Maschine aus.
So sieht die gestohlene Maschine aus. Privat
Blankenburg.

Von einem Grundstück in Blankenburg (Gemeinde Oberuckersee) ist ein Motorrad der Kultmarke Harley Davidson gestohlen worden. Den Schaden bezifferte die Polizei nach ersten Informationen auf rund 6000 Euro.

Die Straftat hatte der bestohlene Liam Hardmann morgens entdeckt. Entwendet wurde die Maschine aus einer Halle auf dem Gelände der Tischlerei Küther am Ortsrand von Blankenburg, in der die Harley unter einer Plane abgestellt war.

Die Harley Davidson 2000 XLC Sportstar, Baujahr 2006, ist kaum zu übersehen, denn sie ist knallgelb-schwarz lackiert und teilweise verchromt. Allerdings habe er kaum Hoffnung, sein Motorrad wiederzusehen, sagte der 32-Jährige. Er sei mit der Maschine gern in der Gegend herumgefahren, wenn er Zeit dafür hatte, bedauerte er den Verlust.

 

zur Homepage