Unsere Themenseiten

:

Laster krachen in Leitplanken

Quer über zwei Spuren und die Zugmaschine in der Leitplanke verkeilt: So endete die Fahrt dieses Lkw.
Quer über zwei Spuren und die Zugmaschine in der Leitplanke verkeilt: So endete die Fahrt dieses Lkw.
Heiko Schulze

Auf der Autobahn 11 zwischen Gramzow und dem Dreieck Uckermark ist ein Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen. Die Strecke musste teilweise gesperrt werden. Es kam noch zu einem zweiten Unfall.

Stau auf der Autobahn: Ein Sattelzug steht quer auf der A 11, nachdem er in Richtung Berlin von der Fahrbahn abgekommen war. Das Fahrzeug durchschlug die mittlere Leitplanke und versperrt damit seit Dienstagmittag beide Spuren. Vor Ort war zwischen Gramzow und dem Dreieck Uckermark bereits ein längerer Stau zu beobachten. In die andere Fahrtrichtung (Stettin) wurde der Verkehr einseitig auf einer Fahrbahn am Unfallort vorbeigeführt. Zur Unfallursache liegen derzeit noch keine Details vor.

Bei Schneematsch und Glätte endete die Fahrt für einen Milchtransporter am Dienstagvormittag ebenfalls in der Leitplanke. Der Fahrer hatte auf der L 23 zwischen Lychen und Beenz in einer langgezogenen Rechtskurve offensichtlich das Fahrzeug mit Hänger nicht in der Spur halten können. Zum Unfallzeitpunkt herrschte starkes Schneetreiben. Personen kamen nicht zu Schaden.