Unsere Themenseiten

:

Lkw-Anhänger schleudert in den Straßengraben

Der Anhänger eines Lkw kippte in der Ortseinfahrt von Dedelow um.
Der Anhänger eines Lkw kippte in der Ortseinfahrt von Dedelow um.
Kai Horstmann

Am Mittwochnachmittag ging nach einem Unfall auf der viel befahrenen B198 zeitweise nichts mehr. Der Anhänger eines Lkw versperrte die Fahrbahn.

Ein Lkw-Fahrer hatte am Mittwoch an der Ortseinfahrt Dedelow (Landkreis Uckermark) einen Unfall mit seinem Laster. Er wollte von einer Anhöhe in das Dorf hinunterfahren. Als der Mann nach Dedelow hineinfuhr, sei plötzlich ein anderer Lkw rückwärts aus einer Seitenstraße herausgefahren. Der Unfallfahrer musste stark abbremsen, dadurch geriet der Anhänger ins Schleudern und rutschte in einen Straßengraben.

Nach Angaben des Fahrers hatte er in der Nacht Lebensmittel ausgefahren. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Bundesstraße 198 kurzzeitig gesperrt.