Zeugenaufruf

:

Mann wegen Körperverletzung gesucht

Die Polizei ist auf Hinweise von Beobachtern angewiesen.
Die Polizei ist auf Hinweise von Beobachtern angewiesen.
Archiv Nk

Ein junger Gewalttäter soll einen Familienvater in Prenzlau geschlagen haben. Nun fahndet die Polizei nach einem 25- bis 30-Jährigen.

Kriminalisten der Polizeiinspektion Uckermark ermitteln seit Dienstag wegen Körperverletzung gegen einen Unbekannten. Laut Polizei war ein 41 Jahre alter Prenzlauer mit seinen Töchtern am Dienstagabend am Marktberg unterwegs gewesen, als er attackiert wurde. Gegen 20.05 Uhr bemerkte der Mann, wie ein noch Unbekannter seinen beiden Kindern Küsse zuwarf. Er sprach den auf einer Bank Sitzenden daraufhin an. Plötzlich erhob sich der Angesprochene und schlug mit der Faust ins Gesicht seines Gegenübers. Dieser erlitt leichte Verletzungen. Anschließend floh der nun gesuchte Täter.

Zeugen sollten Polizei anrufen

Der offensichtlich ausländische Mann – mutmaßlich persischer Herkunft – war etwa 25 bis 30 Jahre alt und hatte einen kurzen braunen Kinnbart. Er trug ein weißes T-Shirt, eine dunkle Hose und war mit einem gelben Mountainbike unterwegs. Zeugen, die sich bislang noch nicht gemeldet haben und die gesuchte Person kennen, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 03984 350 bei der Polizei zu melden.