Thomas Wacker (links) und Thorsten Gary spielen die Songs von Simon & Garfunkel mit Herzblut.
Thomas Wacker (links) und Thorsten Gary spielen die Songs von Simon & Garfunkel mit Herzblut. Martin Lindner
Über 500 Besucher sind zu dem Konzert von Duo Graceland gekommen.
Über 500 Besucher sind zu dem Konzert von Duo Graceland gekommen. Martin Lindner
Konzert

Mit Herzblut die Seeparkbühne gerockt

Über 500 Besucher konnte das Konzert „A Tribute to Simon & Garfunkel” von Duo Graceland anlocken. Vier Gäste nahmen dafür sogar Hunderte Kilometer in Kauf.
Prenzlau

Eine Gänsehaut-Welle wogte durch die Reihen des Publikums, als Thomas Wacker und Thorsten Gary den Riesenhit „The Sound of Silence” mit Herzblut ins Mikrofon sangen. Am Freitagabend traten die als „Duo Graceland” bekannten Künstler auf der Freilichtbühne im Prenzlauer Seepark auf. In ihrem Repertoire: die Welthits der amerikanischen Sänger Paul Simon und Art Garfunkel.

Künstler zeigen sich von Publikum in Prenzlau begeistert

Das Publikum – vornehmlich mittleren bis älteren Jahrgangs – klatschte und sang bei den Liedern mit. Es sei immer schön, in Prenzlau aufzutreten, die Stimmung sei wieder hervorragend gewesen, zeigte sich Thorsten Gary von dem Besuchern begeistert.

Familie Sikorska ist für das Konzert aus Polen angereist

Den wohl weitesten Anreiseweg hatte Agnieszka Sikorska mit ihren Eltern und ihrem Freund. Die vier Polen sind für das Konzert extra aus dem 450 Kilometer entfernten Stadt Koło angereist. Agnieszka Sikorska erzählt, dass die Karten ein Geschenk für ihren Vater zum Geburtstag waren. Er sei nämlich ein riesiger Simon-&-Garfunkel-Fan.

Am Sonnabend ab 20 Uhr spielen die hiesige Band F.alkenrock und die "Kiss Revivel Band" auf der Seeparkbühne.

 

zur Homepage