Gute Nachricht

Mit Prenzlauer LAGA-Ticket Rabatt bei Gartenschau 2019

All diejenigen, die sich schwer von etwas trennen können und noch eine Erinnerung an 2013 besitzen, werden jetzt belohnt.
Konstantin Kraft Konstantin Kraft
Fine und Nemo waren die Maskottchen der Landesgartenschau 2013 in Prenzlau.
Fine und Nemo waren die Maskottchen der Landesgartenschau 2013 in Prenzlau. Stefan Gloede
0
SMS
Prenzlau.

Wer noch eine alte Tageskarte für die Prenzlauer Landesgartenschau hat, erhält auf der Landesgartenschau (LAGA) 2019 in Wittstock einen Rabatt von zwei Euro für die Tageskarte. Das verkündete der Prenzlauer Bürgermeister Hendrik Sommer (parteilos) auf dem Neujahrsempfang der Stadt Prenzlau.

Fast 15 Prozent Preisnachlass

Er habe sich mit dem LAGA-Geschäftsführer Christian Hernjkokl darauf geeinigt, diese Rabattlösung für die einstigen Besucher der Prenzlauer Landesgartenschau als Dankeschön an alle LAGA-Besucher, die damals die Schau besucht haben, einzuführen, sagte Sommer. Zwei Euro Nachlass, das seien fast 15 Prozent Rabatt, so das Stadtoberhaupt.

Gartenschau in Wittstock startet im April

Die Landesgartenschau findet von April bis Oktober in Wittstock (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) statt und wird sicher auch viele Gartenfreunde aus Prenzlau und der Uckermark zu einem Besuch auf das Festgelände ziehen. Davon ist auch Hendrik Sommer überzeugt.