Tag der offenen Tür im Wasserturm

Neuer Mediensitz wird eingeweiht

Mit mehr als 120 geladenen Gästen feiern Uckermark Kurier und Uckermark TV zur Stunde die Einweihung des neuen Medienzentrums im Prenzlauer Wasserturm. Ab 12 Uhr schließt sich ein Tag der offenen Tür für alle Leser, die Prenzlauer Bevölkerung und interessierte Besucher an. 
Claudia Marsal Claudia Marsal
Das Festzelt war bis auf den letzten Platz gefüllt.
Das Festzelt war bis auf den letzten Platz gefüllt. Claudia Marsal
Die Maskottchen unseres Brief- und Paketdienstes.
Die Maskottchen unseres Brief- und Paketdienstes. Claudia Marsal
Feierliche Schlüsselübergabe.
Feierliche Schlüsselübergabe. Monika Strehlow
Sarah Svarowski und ihre Kollegen von der Big-Band der Kunst- und Musikschule Schwedt.
Sarah Svarowski und ihre Kollegen von der Big-Band der Kunst- und Musikschule Schwedt. Claudia Marsal
Ulrike Beckmann, Studioleiterin von Uckermark TV, im Gespräch mit Geschäftsführer Horst Waschke und Bürgermeister Hendrik Sommer.
Ulrike Beckmann, Studioleiterin von Uckermark TV, im Gespräch mit Geschäftsführer Horst Waschke und Bürgermeister Hendrik Sommer. Claudia Marsal
Das Büfett ist eröffnet.
Das Büfett ist eröffnet. Claudia Marsal
Eine Abordnung des Historienspektakelvereins gehörte zu den ersten Besuchern.
Eine Abordnung des Historienspektakelvereins gehörte zu den ersten Besuchern. Claudia Marsal
2
SMS
Prenzlau.

Über 30 000 Menschen lesen täglich den Uckermark Kurier. Über 400 000 Nutzer greifen monatlich digital auf unsere Online-Angebote zu. Und über den Anzeigenkurier werden darüber hinaus zweimal wöchentlich 60 000 Haushalte  erreicht. Das 30-köpfige Team, das dafür die Inhalte bereitstellt, hat seit diesem Jahr seinen Sitz im sanierten Prenzlauer Wasserturm. Am Sonnabend (14. Mai) wurde nun das von den Lesern schon sehnsüchtig erwartete Einweihungsfest gefeiert. Ab 10 Uhr konnten sich die über 120 geladenen Gäste im neuen Domizil umsehen. Punkt 12 öffnet sich der Turm für die breite Öffentlichkeit. Spiel, Spaß, Spannung und viele wertvolle Preise – das erwartet die Besucher bis 17 Uhr. Für Speis und Trank ist natürlich ausreichend gesorgt.

Hier finden Sie das gesamte Programm des Turmfestes.

zur Homepage