Unsere Themenseiten

In der Uckermark erwischt

:

Porsche Carrera gestohlen

Der uckermärkischen Polizei ist ein Autodieb ins Netz gegangen.
Der uckermärkischen Polizei ist ein Autodieb ins Netz gegangen.
Patrick Seeger

Bei einer Verkehrskontroll wurde der teure Sportwagen angehalten. Das Zündschloss war manipuliert. Der Besitzer hatte den Diebstahl noch gar nicht bemerkt.

Ein Porsche Carrera ist in den frühen Morgenstunden angehalten und dadurch ein Autodieb überführt worden. Wie es am Pfingstmontag von der Polizei hieß, stellten die Beamten am Wochenende bei der Kontrolle in der Uckermark ein manipuliertes Zündschloss fest. Eine Fahndungsabfrage, ob der teure Sportwagen gestohlen worden war, brachte keinen Erfolg. Ein Anruf bei dem Besitzer in Hamburg hingegen schon. Er bestätigte, dass sein Wagen entwendet wurde.

Es sei nicht selten, dass ein solcher Diebstahl in der Nacht nicht sofort bemerkt werde, hieß es von der Polizei. Der Autodieb wurde festgenommen, vom zuständigen Amtsgericht wurde ein Haftbefehl erlassen. Der Porsche wurde sichergestellt, und der Besitzer aus Hamburg kann ihn in den nächsten Tagen abholen.