PREISGELD FÜR IDEE

Prenzlau bekommt eine Eisbahn

Die Werbe- und Interessengemeinschaft Prenzlau hat wieder abgeräumt. In diesem Jahr reichte es mit „Prenzlau on Ice“ für den zweiten Platz bei der City-Offensive.
Benedikt Dittrich Benedikt Dittrich
Die Interessengemeinschaft konnte bei der IHK Ostbrandenburg mit dem Konzept "Prenzlau on Ice" punkten: City-Managerin Susanne Ramm (Mitte) nahm die Auszeichnung entgegen.
Die Interessengemeinschaft konnte bei der IHK Ostbrandenburg mit dem Konzept „Prenzlau on Ice” punkten: City-Managerin Susanne Ramm (Mitte) nahm die Auszeichnung entgegen. privat
Prenzlau.

Mit dem Preisgeld aus der City-Offensive ist die Eisbahn aus Sicht von Citymanagerin Susanne Ramm gesichert. Sie nahm den zweiten Preis für die Werbe- und Interessengemeinschaft entgegen, der mit 13 000 Euro dotiert ist.

Gewonnen hat der Händlerverbund mit „Prenzlau on Ice“, ein Event, das für kommendes Jahr geplant ist. Ab Februar soll eine Wintermeile zusätzliche Besucher in die Innenstadt locken. Zentrales Element: Eine Eisbahn vor dem Kino. Ein aus Sicht von Ramm lang gehegter Wunsch der Prenzlauer.

Der Termin für die Meile ist kein Zufall: Im Februar und März, nach dem Weihnachtsgeschäft, ist für gewöhnlich Flaute bei den Händlern. Um trotzdem Kunden in die Stadt zu locken, muss also etwas geboten werden.

Neben der Eisbahn soll ein Karussell und eine Rutsche aufgebaut werden, am Wochenende sollen besondere Veranstaltungen wie Eisstockschießen die Fläche beleben. Ein Konzept, das die Jury der Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg offenbar überzeugte: Nur Storkow überflügelte die Prenzlauer.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Kommende Events in Prenzlau

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

zur Homepage

Kommentare (1)

Frau Ramm sollte mal ein Jahr in die Nähe ziehen wo sich alles abspielt,dann würde sie bestimmt einige Meilen abschaffen und nicht immer mehr die Menschen vergraulen,oder zumindest auch mal den Marktberg nutzen.Prenzlau wird nicht gleich untergehen wenn sich mal ein Monat nichts abspielt.