Dr. Aija Torkler (links) und Elfi Laack haben in der Blumberger Mühle ihren Traumjob gefunden.
Dr. Aija Torkler (links) und Elfi Laack haben in der Blumberger Mühle ihren Traumjob gefunden. Kai Horstmann
NABU-Station

Publikum nimmt Naturerlebnislandschaft Blumberger Mühle an

Der Erhalt der Natur ist das erklärte Ziel des NABU. Im Informationszentrum kann man dazu eine ganze Menge lernen.
Uckermark

Der NABU wurde vor 120 Jahren gegründet. Bundesweit hat diese Naturschutzorganisation inzwischen rund 700 000 Mitglieder. Das Infozentrums Blumberger Mühle und seine Naturerlebnislandschaft ist wohl die bekannteste NABU-Station in der Uckermark. Auf einer Ausstellungsfläche von 190 Quadratmetern finden hier zahlreiche Ausstellungen zum Thema Natur statt. Dazu gibt es ein Restaurant und einen Laden. Die Erlebnislandschaft ist auf der Freifläche von 14 Hektar für den Besucher geöffnet, weiter gibt es...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage