NIEMAND DA ZUM HELFEN

Schlimmste Befürchtung wird wahr

Die Hohengüstower Feuerwehr konnte nicht ausrücken, weil niemand da war, der das große Einsatzfahrzeug hätte fahren können.
Was nützen die besten Autos, wenn niemand mehr da ist, der sie fahren kann.
Was nützen die besten Autos, wenn niemand mehr da ist, der sie fahren kann. Privat
Hohengüstow ·

Zum Glück war der letzte Einsatz nur ein Unfall mit Blechschaden. Keine Verletzten, keine Person, die aus dem Fahrzeug geschnitten werden musste. Trotzdem wird der Vorfall der Wehr in unguter Erinnerung bleiben. Denn als der Notruf an diesem denkwürdigen Tag einging, eilten zwar drei Kameraden sofort zur Hohengüstower Wache. Nur war keiner unter ihnen, der das große Einsatzfahrzeug hätte fahren dürfen. „Jetzt ist zum ersten Mal das passiert, was wir seit Langem schon prophezeit haben“, resümiert Michael von...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Hohengüstow

zur Homepage