BESCHLUSS

So werden die Stimmen bei der Sportlerumfrage gewertet

Der Vorstand des Kreissportbundes musste eine Entscheidung treffen. Grund: Auffälligkeiten beim Online-Ergebnis.
Heiko Schulze Heiko Schulze
Die Gewinner in den einzelnen Kategorien werden auf dem Sportlerball bekannt gegeben, der traditionell im Ahorn Seehotel Templin stattfindet.
Die Gewinner in den einzelnen Kategorien werden auf dem Sportlerball bekannt gegeben, der traditionell im Ahorn Seehotel Templin stattfindet. Archiv Nk
2
SMS
Prenzlau.

Das Rennen um die Plätze bei der aktuellen Sportlerumfrage bleibt spannend bis zum Schluss. Erst auf dem 23. Sportlerball am 12. Januar im Ahorn Seehotel Templin wird das Geheimnis um die Platzierungen gelüftet. Montagnachmittag hatte sich der Vorstand des Kreissportbundes (KSB) Uckermark zu einer außerordentlichen Sitzung getroffen. Diese war notwendig geworden, nachdem es Auffälligkeiten bei der Online-Stimmenabgabe gegeben hatte, der Uckermark Kurier berichtete.

Vor allem bei den Mannschaften waren innerhalb weniger Stunden tausende Stimmen abgegeben worden, die logisch nicht erklärbar schienen. Die KSB-Vorstandsmitglieder gehen nicht davon aus, dass dabei vorsätzlich und gezielt eine bestimmte Mannschaft nach vorne gebracht werden sollte. Welche technischen Parameter aber letztendlich zu der auffälligen Stimmenabgabe führten, ist derzeit noch nicht umfassend ergründet.

Ausschließliche Wertung der per Coupon abgegebenen Stimmen

Von daher hat sich der KSB-Vorstand entschieden auf „Nummer sicher“ zu gehen und ausschließlich jene Stimmen zu werten, die per Coupon, der in der Tageszeitung, dem Lokalfuchs und Online zum Herunterladen zugänglich war, abgegeben worden sind. Das sind in der Summe circa 20 000 Stimmen, schilderte der KSB-Vorsitzende Norbert Griem: „Die Entscheidung so zu treffen, erscheint uns unter Abwägung aller Alternativen die fairste Variante gegenüber allen Mannschaften, Sportlerinnen und Sportlern aber auch gegenüber unseren Partnern und Sponsoren.“

Für den 23. Sportlerball, der am Sonnabend um 19 Uhr beginnt, sind noch einige Restkarten in der KSB-Geschäftsstelle zu erwerben.

Telefon: 03984 2711

zur Homepage
Unser Sommerhit: Nordkurier digital + gratis Tablet