Einsatz im Wohngebiet

Unbekannte stecken Altpapier in Brand

Junger Mann sieht verdächtigen Rauch und reagiert schnell.
Nordkurier Nordkurier
Ein Mann hatte weiße Rauchschwaden aus der Papiertonne kommen sehen und die Feuerwehr verständigt.
Ein Mann hatte weiße Rauchschwaden aus der Papiertonne kommen sehen und die Feuerwehr verständigt. Sebastian Klaus
Mit einem Löschfahrzeug waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Prenzlau vor Ort.
Mit einem Löschfahrzeug waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Prenzlau vor Ort. Sebastian Klaus
Nur wenige Minuten dauerte der Einsatz der Helfer. Der Brand konnte schnell gelöscht werden.
Nur wenige Minuten dauerte der Einsatz der Helfer. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Sebastian Klaus
Prenzlau

Den Inhalt eines Altpapiercontainers haben unbekannte Täter am Freitagnachmittag auf dem Hinterhof eines Hauses an der Philipp-Hackert-Straße Ecke Brüssower Allee in Prenzlau angesteckt. Um genau 14.08 Uhr sei der Notruf bei der Feuerwehr eingegangen, berichtet die stellvertretende Stadtbrandmeisterin, Sandra Hidde.

Ein 25-jähriger Mann, der starken weißen Rauch aus der Tonne kommen sah, hatte die Einsatzkräfte umgehend verständigt. Durch den schnellen Einsatz, konnte das Ausbrennen des Müllbehälters verhindert werden. Die Freiwillige Feuerwehr Prenzlau war mit einem Löschfahrzeug vor Ort.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

zur Homepage