ZWEIGSTELLE IN PRENZLAU BETROFFEN

Volksbank reduziert Beratungsangebot

Immer mehr Banken prüfen die Wirtschaftlichkeit ihrer Filialen und setzen den Rotstift an. Im November trifft es Kunden in Prenzlau.
Geld und Kontoauszüge sind weiterhin bei der Volksbank in der Brüssower Allee erhältlich.
Geld und Kontoauszüge sind weiterhin bei der Volksbank in der Brüssower Allee erhältlich. Karl-Josef Hildenbrand
Prenzlau.

Die VR-Bank Uckermark-Randow stellt den Geschäftsbetrieb in der Filiale Brüssower Allee ein. Ab 27. November können Kunden nur noch Bargeld und Kontoauszüge am SB-Terminal beziehen. Der Geschäftsbetrieb wird, so Sprecherin Tina Grosch, auf die Hauptgeschäftsstelle Prenzlau in der Friedrichstraße 2a verlagert. Dort stehen die beiden Beraterinnen Annegret Frank und Dörte Jahnke in neu geschaffenen Räumlichkeiten den Kunden für ihre Anliegen zur Verfügung. Susanne Grubba wechselt in die Filiale Pasewalk.

...

Hier geht es nur als Abonnent weiter

Klartext kostet.
Lesen Sie jetzt sofort weiter mit Nordkurier Plus.
  • Regionaler, unabhängiger und hintergründiger Journalismus
  • Direkter Draht zur Redaktion
  • monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift

monatlich 12€
für Abonnenten unseres E-Papers ohne zusätzliche Kosten

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren

Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.

Sie haben schon ein Konto?

Weitere Abo-Angebote des Nordkurier

Nordkurier digital - 24,99 Euro im Monat - Plus-Artikel und E-Paper
verfügbar nach 1-2 Werktagen

oder testen

Nordkurier digital testen - 14,50 Euro für 6 Wochen zum Vorteilspreis
verfügbar nach 1-2 Werktagen

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

Kommende Events in Prenzlau (Anzeige)

zur Homepage