:

Zum Karneval geht es nur mit Kostüm

Der Kostümfundus der IG Frauen und Familie bietet nicht nur eine riesige Auswahl an Verkleidungen. Es gibt auch eine Menge Zubehör.
Der Kostümfundus der IG Frauen und Familie bietet nicht nur eine riesige Auswahl an Verkleidungen. Es gibt auch eine Menge Zubehör.
Lutz Reuter

Die fünfte Jahreszeit macht Spaß. Erst recht, wenn man beim närrischen Fest in die Haut eines anderen schlüpfen kann. Im Prenzlauer Bürgerhaus können sich Karnevalfans nicht nur Anregungen holen.

Der Höhepunkt der Karneval-Saison rückt näher. Damit stellt sich für viele Narren die Frage nach dem passenden Kostüm. Der Verein IG Frauen und Familie stellt im Prenzlauer Bürgerhaus im Georg-Dreke-Ring 58a einen Kostümfundus bereit. Wer sich für die fünfte Jahreszeit nicht extra eine Verkleidung kaufen möchte oder noch passendes Beiwerk sucht, wird dort bestimmt fündig. Denn der Fundus hält rund 850 Kostüme für Jecken bereit. Vom Burgfräulein ein bis zum Außerirdischen – bei dieser Auswahl ist für jeden was dabei.

Vom 6. bis zum 27.  Februar können sich Kinder und Erwachsene dienstags und donnerstags zwischen 14.30 und 18 Uhr und freitags zwischen 13 Uhr und 17 Uhr Kostüme und Zubehör ausleihen. Und das Gute daran: Nach dem Karneval müssen die Jecken die Verkleidungen nicht einmal reinigen, wenn sie ihre Kostüm zurückgeben, so der Verein.