RIESIGES DATENLECK

Milliarden E-Mail-Adressen mit Passwörtern veröffentlicht

Daten-Collection#1 umfasst 773 Millionen E-Mail-Konten, jetzt sind noch mal mehr als eine Milliarde Datensätze ins Netz gelangt. So finden Sie heraus, ob Sie betroffen sind.
Nordkurier Nordkurier
2,2 Milliarden Datensätze sind korrumpiert und im Internet veröffentlicht worden.
2,2 Milliarden Datensätze sind korrumpiert und im Internet veröffentlicht worden. Michael Kappeler
Berlin.

Mehr als 2,2 Millionen E-Mail-Adressen mitsamt Passwörtern sollen im Internet veröffentlicht worden sein. Innerhalb kürzester zeit ist das bereits das zweite große Datenleck, teilte das Hasso-Plattner-Institut (HPI) mit. „2,2 Milliarden E-Mail-Adressen und die dazugehörigen Passwörter sind allein durch die unter dem Namen „Collection #1-#5“ bekannt gewordenen Datensammlungen veröffentlicht worden“, so HPI-Direktor Professor Christoph Meinel.

Erst vor einer Woche hatte IT-Sicherheitsforscher Troy Hunt in seinem Blog auf ein riesiges Datenleck hingewiesen. 773 Millionen E-Mail-Adressen und Passwörter seien davon betroffen, schrieb er. Bei diesen Datensätzen handle es sich um Collection#1. Nun folgten die Kollektionen #2 bis #5.

Acht Milliarden Datensätze

Das Hasso-Plattner-Institut hatte nach jüngsten Daten-Leaks bereits vergangene Woche einen Besucheransturm auf seinen „Identity Leak Checker” verzeichnet.

Allein in den vergangenen drei Wochen hätten mehr als 1,5 Millionen Nutzer den Service des Instituts genutzt und ihre Daten überprüfen lassen. Nutzer können dort anhand ihrer E-Mail-Adresse kostenlos checken lassen, ob ihre Informationen in Datenleaks auftauchten. Seit 2014 wurde der Identity Leak Checker nach Angaben des HPI von mehr als 9 Millionen Nutzern angesteuert.

In den vergangenen Tagen habe fast jeder zweite Nutzer darüber informiert werden müssen, dass seine E-Mail-Adresse in Verbindung mit anderen persönlichen Daten im Netz zugänglich gewesen sei. Die dahinter stehende Datenbank umfasst mittlerweile mehr als 8 Milliarden korrumpierter Daten.

StadtLandKlassik - Konzert in Berlin

zur Homepage