GENIALES ZEUG

Was Sie mit Omas Gebissreiniger noch anstellen können

Die Tabs sind nicht nur für die Dritten super. Die Teile gehören auch in den Haushalt jedes Junggesellen.
Nordkurier Nordkurier
dpa
Krasse Sache, Glas ist sauber und Trinkflasche auch.
Krasse Sache, Glas ist sauber und Trinkflasche auch.
Neubrandenburg.

Die Zahnbürste steckt in einem gelbverkrusteten Becher, das aufgedrehte Wasser gluckert eher im Abfluss, als das es abläuft, aus dem Klobecken kommt ein beißender Geruch und der Kaffee aus der Isokanne schmeckt scheußlich.

Wer jetzt eine Oma, einen alten Kumpel oder selbst schon die Dritten hat, ist all diese Sorgen in Windeseile los. Denn die kleinen Tabs, die über Nacht das Gebiss sauberblubbern, sind wahre Alleskönner.

„Ihre Inhaltsstoffe Backpulver und Reinigungsmittel beseitigen nicht nur Zahnstein und Ablagerungen auf dritten Zähnen“, erklärt Michael Pommer, der als Trainer an der DIY-Akademie in Köln unter anderem Haushalts-Tipps an die Teilnehmer weitergibt. „Sie lösen auch tiefe Verschmutzungen in Wasserrohren und entfernen Urinstein und Kalkablagerungen in der Toilette.“ Und die Verkrustungen im Zahnputzbecher auch.

Gebissreiniger gegen Muffelgeruch

Super sind die Teile auch, wenn Trinkflaschen und Isolierkannen anfangen zu müffeln. Spült man sie nur aus, bildet sich hier mit der Zeit ein Biofilm. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen rät, die Flasche oder Kanne mit Wasser zu füllen und ein bis zwei Reinigungstabletten fürs Gebiss darin auflösen. Nach etwas Einwirkzeit die Mischung ausgießen und das Gefäß ausspülen.

Kreativ-Direktor ist auch Fan

Auch Floristen schwören auf die Tabletten. Denn sie eignen sich hervorragend für Blumenvasen. Gerade in Modellen mit schlankem Hals und dickem Bauch sammeln sich Bakterien an. Diese lassen Schnittblumen leicht verderben, erläutert Manfred Hoffmann, Kreativ-Direktor des Fachverbandes Deutscher Floristen in Düsseldorf. Deshalb löst der Floristmeister je nach Vasengröße zwei bis vier Gebissreiniger in dem Gefäß in Wasser auf. Über Nacht säubert das Mittel die Vase von Belägen und vernichtet die Bakterien.
Das könnte Sie auch interessieren:
Neuer Drink verspricht Rausch ohne Alkohol
Darf der Arbeitgeber den Bart verbieten?
Gesundheitstipp: Pupsen ist gesünder als Zurückhalten
Regeln und Gesetze: Das ändert sich im April
 

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage