StartseiteRegionalAnklamAnklamer Südstadtfest kommt unter neuem Namen zurück

Feiern

Anklamer Südstadtfest kommt unter neuem Namen zurück

Anklam / Lesedauer: 1 min

Das Südstadtfest ist zurück! Am Samstag kann im Hanseviertel Anklam wieder von 14 bis 18 Uhr gebastelt, getrödelt und geschmaust werden.
Veröffentlicht:11.05.2023, 18:19

Artikel teilen:

Nach drei Jahren findet das Südstadtfest wieder statt. Zurück kommt es am 13. Mai unter neuem Namen — als Hanseviertelfest. Vom ASB–Freizeittreff über die Lübecker Straße bis zur Kita Sonnenschein in der Rigaer Straße können Groß und Klein zwischen 14 und 18 Uhr eine Menge erleben.

Es wird vor dem ASB Gesundbrunnen eine Hüpfburg, sowie Popcorn/Zuckerwatte und Gegrilltes geben. Die Musikband JC „Mühlentreff“ wird das Fest dort musikalisch begleiten.

Kita feiert Jubiläum

Am Standort des ASB Stadtteilbüros Hanseviertel finden unter anderem ein Bücherbasar, Basteln mit dem Aeronauticon und ein Kinderflohmarkt statt. Die Grundschule Villa Kunterbunt führt eine Talent–Show auf.

Außerdem feiert die Kita „Sonnenschein“ ihr 30–jähriges Jubiläum. Die Buggenhagen–Werkstatt mit offenem Werkstattladen, die Freiwillige Feuerwehr Anklam und ein Pflanzenmarkt werden auch vor Ort sein.