Coronatests

Anklamer Volkshaus wird wieder zum Testzentrum

Anklam / Lesedauer: 1 min

Im Anklamer Volkshaus stehen ab Montag die Zeichen komplett auf Corona-Schutz. Neben der Impfung gegen das Corona-Virus gibt es hier auch tagesaktuelle, kostenlose Schnelltests.
Veröffentlicht:04.12.2021, 11:42
Aktualisiert:06.01.2022, 22:25

Von:
  • Author ImageMareike Klinkenberg
Artikel teilen:

An zwei Tagen in der Woche ist das Volkshaus in Anklam bis auf Weiteres vom Landkreis als Impfzentrum eingetaktet). Von Montag bis Samstag kann man hier außerdem einen tagesaktuellen, kostenlosen Schnelltest bekommen und das ganz ohne vorherige Terminabsprache.

Bürgermeister erleichtert

Die Cothenius-Apotheke wird in Eigenregie ihre Testkapazitäten vom Standort im Ärztehaus an der Leipziger Allee ins Volkshaus verlegen, heißt es aus dem Rathaus. Bürgermeister Michael Galander zeigt sich erleichtert in dieser Sache, nach Abwägung aller Kriterien, so schnell eine flexible Lösung für die Anklamer sowie die Menschen aus der Region anbieten zu können.

Geöffnet ist das Testzentrum im Volkshaus in der Zeit von Montag bis Freitag zwischen 8 und 11 Uhr sowie von 14 bis 17 Uhr. Zudem wird es die Möglichkeit geben, am Samstag zwischen 16 und 19 Uhr einen Test machen zu können, der gerade im Hinblick auf Gastronomiebesuche und Kultur am selben Abend oder am Sonntag Gültigkeit hat.In der Cothenius-Apotheke selbst wird dann nicht mehr getestet.

Die Testmöglichkeiten in den anderen Apotheken der Stadt und bei einzelnen Ärzten bleiben weiter bestehen.


Eine Übersicht der Teststationen in Vorpommern finden Sie unter:
Kostenlose Corona-Schnelltests in Vorpommern