StartseiteRegionalAnklamDrei kleine Jungs für Vorpommern geboren

Baby-Galerie

Drei kleine Jungs für Vorpommern geboren

Anklam / Lesedauer: 1 min

Willkommen Mio Noah, Bennet und Paul Heiko! Im Ameos Klinikum Anklam ist in den vergangenen Tagen niedlicher Nachwuchs zur Welt gekommen. 
Veröffentlicht:09.10.2023, 13:02

Artikel teilen:

Im Ameos-Klinikum Anklam erblickten diese kleinen Schätze das Licht der Welt:

Dieser kleine Oktober-Schnuckel heißt Mio Noah Eilers und ist Nachwuchs für Usedom.
Dieser kleine Oktober-Schnuckel heißt Mio Noah Eilers und ist Nachwuchs für Usedom. (Foto: Fotostudio Pixelperle)

Mio Noah Eilers, geboren am 1. Oktober um 21.30 Uhr, mit 3500 Gramm und 50 Zentimetern, aus Usedom

Mit warmen Füßchen träumt es sich gleich noch besser: Bennet Luck heißt dieser drollige Anklamer.
Mit warmen Füßchen träumt es sich gleich noch besser: Bennet Luck heißt dieser drollige Anklamer. (Foto: Fotostudio Pixelperle)

Bennet Luck, geboren am  4. Oktober um 11.19 Uhr, mit 3600 Gramm und 50 Zentimetern, aus Anklam

Dieser niedliche Friedländer verzückt seine Eltern und heißt Paul Heiko Rother. Willkommen!
Dieser niedliche Friedländer verzückt seine Eltern und heißt Paul Heiko Rother. Willkommen! (Foto: Fotostudie Pixelperle)

Paul Heiko Rother, geboren am 4. Oktober um 20.11 Uhr, mit 3950 Gramm und 54 Zentimetern, aus Friedland

Alles Beste für die Lütten, ihre Eltern und Verwandten!