StartseiteRegionalAnklamKrankenbesuche in Karlsburg jetzt ohne Antigentest möglich

Klinikum

Krankenbesuche in Karlsburg jetzt ohne Antigentest möglich

Karlsburg / Lesedauer: 1 min

Mit dem Rückgang der Corona-Infektionen fallen mittlerweile vielerorts die strengen Schutzmaßnahmen, so auch in Karlsburg.
Veröffentlicht:20.01.2023, 11:52

Artikel teilen:

Im Klinikum in Karlsburg gelten ab sofort mit Blick auf die abflauende Corona-Pandemie neue Besucherregelungen. „Die Vorlage eines negativen Antigentests ist jetzt nicht mehr erforderlich”, heißt es in einer Information der Klinik.

Grenze von zwei Besuchern pro Patient bleibt

Die festgesetzten Besuchszeiten in der Zeit von 14 bis 17 Uhr und die Beschränkung auf maximal zwei Besucher pro Patient gelten aber weiterhin. Ebenso wird das Tragen einer FFP2-Maske innerhalb der Gebäude des Klinikums weiter vorausgesetzt.

Lesen Sie auch: Neue Methode für Herzoperationen im Klinikum Karlsburg