StartseiteRegionalAnklamDieses Schloss in Vorpommern ist zum Schnäppchenpreis zu haben

Angebot

Dieses Schloss in Vorpommern ist zum Schnäppchenpreis zu haben

Schwerin/Karlsburg / Lesedauer: 1 min

Die Landesregierung hat keine Verwendung für Schloss und Schlosspark. Der Wert beträgt rund eine Million Euro. Verkauft werden soll es für ein Viertel der Summe.
Veröffentlicht:04.12.2023, 13:23

Artikel teilen:

Die Landesregierung will das Schlossensemble Karlsburg für 250.000 Euro verkaufen. Kaufinteressent ist laut Landtagsunterlagen Helmuth Freiherr von Maltzahn, der unter anderem bereits Schloss Ulrichshusen (Mecklenburgische Seenplatte) besitzt und zu einem Hotel und zentralen Spielstätte der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern entwickelt hat.

Käufer wegen gestiegener Baukosten abgesprungen

Wie aus den Unterlagen weiter hervorgeht, hat ein Sachverständigengutachten den Verkehrswert des Schlosses mit Park und Nebengebäuden im Jahr 2019 auf rund eine Million Euro geschätzt. Allerdings habe sich im Bieterverfahren schnell abgezeichnet, dass diese Summe nicht realisiert werden könne. Der aussichtsreichste Interessent hatte demnach zunächst 200.000 Euro geboten, war dann aber unter Hinweis auf gestiegene Baukosten und die aus seiner Sicht unkalkulierbaren Anforderungen des Denkmalschutzes wieder zurückgetreten.

Auch von Maltzahn hat sich dem Papier zufolge wegen möglicher Altlasten und Denkmalschutz-Anforderungen Sonderregelungen ausbedungen. Er kann demnach vor dem Erwerb die Liegenschaft auf Bodenverunreinigungen untersuchen lassen und sich mit der Denkmalbehörde auseinandersetzen. Dazu hat er bis Ende 2024 Zeit.

Nutzung als Ausbildungsstätte vorgesehen

Das Land hat nach eigenen Angaben keine Verwendung für das Schlossensemble und will es deshalb veräußern. Der Landtag muss einwilligen, weil es sich um eine Landesliegenschaft mit besonderer Bedeutung handelt.

Geplant ist den Unterlagen zufolge die Revitalisierung des Schlossensembles. Vorgesehen ist demnach eine Nutzung als Ausbildungsstätte für medizinische Berufe, als Wohnräume insbesondere für ältere, pflege- und unterstützungsbedürftige Personen oder für gemeindliche Zwecke und touristische Veranstaltungen. In unmittelbarer Nachbarschaft von Schloss und Park befindet sich die Diabetes-Klinik Karlsburg.