StartseiteRegionalAnklamPeene-Hochwasser – wie die Stadt reagiert

Wasserstand steigt

Peene-Hochwasser – wie die Stadt reagiert

Loitz / Lesedauer: 1 min

Die Peene in Loitz ist übers Ufer getreten. Zwar nur einen schmalen Streifen in Richtung Gehweg entlang der Marina, doch die Stadtverwaltung bleibt wachsam.
Veröffentlicht:12.02.2024, 14:50

Artikel teilen:

Die Peene ist am frühen Montagnachmittag am Loitzer Hafen, von der Brücke bis zum Speicher, übers Bollwerk getreten. „Wir haben die Situation im Blick“, sagte Bürgermeisterin Christin Witt am frühen Nachmittag. Ordnungsamtsmitarbeiter waren am Montag bereits an verschiedenen Peeneabschnitten zu Kontrollgängen unterwegs.

„Sollte sich die Situation verschärften, wir beispielsweise Sandsäcke einsetzen müssen, dann sind wir vorbereitet, wir bleiben wachsam“, sagte die Bürgermeisterin.