StartseiteRegionalBrandenburgDiese A20-Auffahrten werden voll gesperrt

Starkregenfolgen

Diese A20-Auffahrten werden voll gesperrt 

Brandenburg / Lesedauer: 1 min

Die Ostseeautobahn A20 hat mittlerweile eine lange Baustellengeschichte. In der Uckermark muss nun eine Auffahrt gesperrt werden, um Regenfolgen zu beseitigen.
Veröffentlicht:16.11.2023, 10:41

Artikel teilen:

Auf der Ostseeautobahn A20 müssen Auffahrten wegen Bauarbeiten komplett gesperrt werden – und zwar in beide Fahrtrichtungen. Wie die Autobahn GmbH mitteilt, müssen Anschlussstellen bei Prenzlau in der Zeit vom 21. bis 24. November gesperrt werden.

Starkregen sorgte für Schäden

Die Anschlussstelle Prenzlau Ost, mit der Auffahrt Richtung Lübeck, wird vom 21. bis 22. November voll gesperrt.  In Richtung Szczecin wird dieselbe Anschlussstelle vom 23. bis 24. November voll gesperrt. Die Auffahrt Prenzlau Süd in Richtung Szczecin wird am 24. November voll gesperrt werden.

Als Grund für die Sperrung gibt die Autobahn GmbH an, die durch Starkregen beschädigten Böschungen sanieren zu müssen..