StartseiteRegionalDemmin400. Geburt in diesem Jahr ist Wunschkind Hermine Marie

Kreiskrankenhaus

400. Geburt in diesem Jahr ist Wunschkind Hermine Marie

Demmin / Lesedauer: 1 min

Das 400 Baby hat im Kreiskrankenhaus Demmin das Licht der Welt erblickt. Willkommen, kleine Hermine Marie! Die glücklichen Eltern freuen sich riesig über ihr Wunschkind. 
Veröffentlicht:07.12.2023, 17:16

Artikel teilen:

Kurz vor dem Nikolaus gab es die 400. Geburt am Kreiskrankenhaus Demmin. Für die Eltern aus Grimmen das schönste Geschenk, denn die kleine Hermine Marie ist ein echtes Wunschkind. Sie erblickte am 5. Dezember um 15.15 Uhr das Licht der Welt. Bei einer Länge von 54 Zentimetern brachte sie 3760 Gramm auf die Waage.

Geburt ging sehr schnell

Die Eltern Anne Reich (33) und Karsten Mester (43) freuen sich riesig über ihr erstes Kind. „Die Geburt ging sehr schnell, und verlief emotional“, berichtet der junge Vater: „Beim ersten Babyschrei haben wir vor Freude geweint. Es ist einfach toll.“

Die guten Bewertungen sowie Empfehlungen aus dem Freundeskreis haben die Grimmener Familie überzeugt, ihr Kind in Demmin zur Welt zu bringen. Mit dieser Entscheidung ist das junge Paar sehr glücklich; Hebammen, Ärzte, Schwestern seien „sehr kompetent und freundlich“.

Bei 400 Geburten, darunter neun Zwillingspärchen, sind im Kreiskrankenhaus Demmin in diesem Jahr bislang 409 Kinder zur Welt gekommen, davon 220 Jungs und 189 Mädchen. Im vergangenen Jahr wurden bei 447 Geburten mit drei Zwillingspärchen insgesamt 450 Kinder geboren.

Nachwuchs-Alarm: Fünf niedliche Jungs stellen sich vor (Baby-Galerie)