StartseiteRegionalDemminAutos stoßen in Loitzer Innenstadt frontal zusammen

Unfall

Autos stoßen in Loitzer Innenstadt frontal zusammen

Loitz / Lesedauer: 1 min

Kaputte Vorder- und Seitenfront, ein platter Reifen: Nach einem Zusammenstoß von zwei Autos in der Loitzer Innenstadt waren beide Fahrzeuge komplett fahruntüchtig. 
Veröffentlicht:21.09.2023, 13:17

Artikel teilen:

Der Knall war nicht zu überhören: In der Loitzer Innenstadt, in der Marktstraße direkt gegenüber des Rathauses, ereignete sich am Donnerstagvormittag ein Verkehrsunfall.

Beteiligt waren zwei Autos. „Die Fahrzeuge sind frontal zusammengefahren“, sagte auf Nordkurier-Nachfrage Antje Schulz, Pressesprecherin des Polizeipräsidiums Neubrandenburg.

Nach ihren ersten Informationen wurde dabei niemand verletzt. Unfallursache war laut Polizei ein Vorfahrtsfehler.

An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von insgesamt 70 000 Euro. Der Abschleppwagen ist bereits vor Ort. Die Polizei regelte den Verkehr zügig, so dass es nur zeitweise zu einem kurzen Stau kam.