StartseiteRegionalDemminWer möchte beim Stadtflohmarkt mitmachen?

Am Brandenburger Tor

Wer möchte beim Stadtflohmarkt mitmachen?

Altentreptow / Lesedauer: 1 min

Trödeln, Handeln und Feilschen ist angesagt beim Altentreptower Stadtflohamrkt. Auch die Unterhaltung soll nicht zu kurz kommen.
Veröffentlicht:08.02.2024, 13:00

Artikel teilen:

Schnäppchenjäger sollten sich den Termin schon jetzt in ihrem Kalender vormerken: Am Samstag, 27. April, findet von 13 bis 17 Uhr der dritte Altentreptower Stadtflohmarkt am Brandenburger Tor statt.

Anmeldungen sind bereits möglich

„Auch in diesem Jahr möchten wir den Händlern und Besuchern die Möglichkeit geben, in gemütlicher Atmosphäre bei handgemachter Musik einen schönen Nachmittag zu verbringen“, kündigt die Sachbearbeiterin für Kultur und Medien im Rathaus, Ricarda Heibel an. Welche Live-Band dieses Mal auftreten wird, steht noch nicht fest. Dafür hat sich das Team vom Stadtkrug bereiterklärt, die gastronomische Versorgung zu übernehmen. 

Händler, die an diesem Tag einen Stand auf dem Flohmarkt aufbauen möchten, werden gebeten, sich bis zum 12. April bei Ricarda Heibel telefonisch unter 03961 2551-343 oder E-Mail '[email protected]' anzumelden.

Was das Angebot betrifft, sind neben Kitsch und Krempel, der beim Frühjahrsputz auf dem Dachboden, im Kleiderschrank oder in der Garage wieder zum Vorschein gekommen ist, auch regionale Produkte gerne gesehen. Eine Standgebühr wird nicht erhoben.