StartseiteRegionalDemminHeimischer Koch führt Bistro am Hafen weiter

Gastronomie

Heimischer Koch führt Bistro am Hafen weiter

Loitz / Lesedauer: 1 min

Die Entscheidung ist gefallen: Dieser Mann wird künftig das Bistro im großen Hafenspeicher in Loitz betreiben. Damit konnte er überzeugen.
Veröffentlicht:12.02.2024, 18:07

Artikel teilen:

Einem Neuanfang steht nichts mehr im Wege: David Wichmann übernimmt als Betreiber das Hafenbistro an der Loitzer Marina. Darüber informierte jüngst auf Nordkurier Nachfrage Bürgermeisterin Christin Witt.

Der Loitzer David Wichmann (rechts) stellte sein Konzept für die Bewirtschaftung des Hafenbistros erstmals öffentlich vor.
Der Loitzer David Wichmann (rechts) stellte sein Konzept für die Bewirtschaftung des Hafenbistros erstmals öffentlich vor. (Foto: Ulrike Rosenstädt)

Denn der gelernte Koch aus Loitz hatte sein Konzept vor den Mitgliedern des städtischen Bauausschusses erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Er konnte nicht nur mit seinen Vorschlägen für eine abwechslungsreiche Speisekarte punkten. Auch seine Referenzen kamen bei den Stadtvertretern und sachkundigen Bürgern sehr gut an.

Gastro-Erfahrungen in Österreich und MV gesammelt

David Wichmann hat sowohl in Österreich als auch in Mecklenburg-Vorpommern schon Erfahrungen in der Gastronomie-Branche gesammelt. Jetzt möchte er in seiner Heimat beruflich neu durchstarten.

Schon bald könnte sich die Tür des Loitzer Hafenbistros wieder öffnen. Vor allem im Sommer ist dieser Ort ein beliebter Treffpunkt.
Schon bald könnte sich die Tür des Loitzer Hafenbistros wieder öffnen. Vor allem im Sommer ist dieser Ort ein beliebter Treffpunkt. (Foto: Ulrike Rosenstädt)

„Die Entscheidung ist dann im Hauptausschuss gefallen“, sagte die Loitzer Bürgermeisterin Christin Witt. Sie sei sehr froh darüber und gleichzeitig auch gespannt, wie Wichmann sein Konzept umsetzt.

An der Marina gibt es also in der kommenden Saison einen Anlaufpunkt für Einheimische und vor allem für Touristen. Sie können künftig unmittelbar an der Peene nicht nur ein Frühstücks-, Mittags- und Abendimbiss genießen, sondern auch ein Stück Kuchen am Nachmittag oder ein Bierchen am Abend.

So sah es im Oktober 2022 am Loitzer Hafenspeicher aus. 
So sah es im Oktober 2022 am Loitzer Hafenspeicher aus.  (Foto: Ulrike Rosenstädt/Archiv)