StartseiteRegionalDemminKollision beim Überholen – 22-Jährige bei Demmin schwer verletzt

Unfall

Kollision beim Überholen – 22-Jährige bei Demmin schwer verletzt

Rustow / Lesedauer: 1 min

Sie wollte überholen und wurde dabei von einem Autofahrer übersehen: Eine junge Frau wurde bei einem Autounfall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus.
Veröffentlicht:03.12.2022, 14:59

Artikel teilen:

Eine junge Autofahrerin ist am Sonnabend zwischen Randow und Rustow bei Demmin nach einem Überholvorgang schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, sei die 22-Jährige in ein Krankenhaus gebracht worden; ihr VW Golf erlitt wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von 5000 Euro.

Autofahrerin verlor Kontrolle

Demnach habe die 22-jährige Autofahrerin am Sonnabend auf der B194 aus Randow Richtung Rustow zwei vorausfahrende Autos überholen wollen. Während sie schon auf die linke Spur ausscherte und überholen wollte, zog auch der direkt vor fahrende Wagen nach links zum Überholen. Beide Autos kollidierten. Die 22-Jährige verlor die Kontrolle und fuhr in den Straßengraben. Aufgrund des Aufpralls erlitt sie die schweren Verletzungen. Der Skodafahrer blieb unverletzt.

Lesen Sie auch: Wildunfälle in der Seenplatte – Es knallt fast täglich