StartseiteRegionalMecklenburg-VorpommernAuto brennt in Carport neben Haus komplett ab

Feuerwehr

Auto brennt in Carport neben Haus komplett ab

Ribnitz-Damgarten / Lesedauer: 1 min

Am Morgen fing ein Hybrid-Wagen in einem Carport komplett Feuer und wurde brannte komplett ab. Die Feuerwehr verhinderte, dass der Brand auf ein Wohnhaus übergriff.
Veröffentlicht:09.12.2023, 18:01

Artikel teilen:

Am Samstagmorgen wurden Feuerwehr und Polizei über einen Autobrand in der Gemeinde Ahenshagen-Daskow (Vorpommern-Rügen) informiert. Ein Fiat 500 Hybrid hatte gegen 6.45 Uhr unter einem Carport Feuer gefangen.

Drei Feuerwehren im Einsatz

25 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Ahrenshagen-Daskow, Altenwillershagen und Pantlitz waren im Löscheinsatz und konnten ein Übergreifen auf ein nahes Doppelhaus verhindern. Die angrenzende Straße musste für knapp eine Stunde voll gesperrt werden. 

Durch das Feuer brannte das Auto komplett ab und der Carport wurde erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden liegt bei rund 25.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt, so die Polizei. 

Ermittler vor Ort gehen aktuell bei der Brandursache von einem technischen Defekt des Fahrzeuges aus.