StartseiteRegionalMecklenburg-VorpommernCorona-Ausbrüche in MV – Vorpommern über 200er-Inzidenz

Covid-19

Corona-Ausbrüche in MV – Vorpommern über 200er-Inzidenz

Rostock / Lesedauer: 2 min

Die Corona-Fallzahlen sind am Dienstag in MV erneut stark gestiegen. Besonders die Seenplatte und Vorpommern-Greifswald sind davon betroffen.
Veröffentlicht:13.04.2021, 17:08

Artikel teilen:

Am Dienstag hat das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lagus) 506 Corona-Neuinfektionen und zwei Todesfälle gemeldet. Damit gibt es seit Beginn der Pandemie insgesamt 34.526 Corona-Fälle und 916 Todesfälle.

Lesen Sie auch: Frau (79) übersteht Corona – und darf sich nicht impfen lassen

Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche, ist auf nun 151,8 (plus 24,1 im Vergleich zum Vortag) gestiegen. Am Dienstag vor einer Woche lag dieser Wert noch bei 76,6. Besonders hoch ist die Inzidenz mit 201,2 in Vorpommern-Greifswald (plus 31,4) und der Mecklenburgischen Seenplatte mit 184,1 (plus 21,4). Den niedrigsten Wert weist Vorpommern-Rügen mit 89,5 (plus 16,5) auf – der einzige Kreis im Land mit einer Inzidenz unter 100. Die weiteren Werte:

  • Ludwigslust-Parchim 174,2 (plus 37,7)
  • Nordwestmecklenburg 135,4 (plus 31,2)
  • Landkreis Rostock 140,9 (plus 15,3)
  • Stadt Rostock 124,8 (plus 16,8)
  • Schwerin 150,5 (plus 26,1)

Die meisten neuen Corona-Fälle wurden dem Lagus zufolge mit 97 in Vorpommern-Greifswald gemeldet. Die Seenplatte registrierte 90 Neuinfektionen, Ludwigslust-Parchim 87, der Kreis Rostock 61, Nordwestmecklenburg 50, Vorpommern-Rügen 46, die Stadt Rostock 42 und Schwerin 33. Als genesen gelten 29.738 Menschen. 295 Patienten (plus 8) werden in Krankenhäuser behandelt, 79 davon auf Intensivstationen (plus 1), teilte das Lagus mit.

Lesen Sie auch: 500.000 Sputnik-Impfdosen im Juni für MV

In Vorpommern-Greifswald gibt es seit Tagen Debatten über mutmaßlich geschönte Corona-Fallzahlen. SPD-Politiker Erik von Malottki geht deswegen juristisch gegen CDU-Landrat Michael Sack vor. Mehr dazu lesen Sie hier.