StartseiteRegionalMecklenburg-VorpommernDigitalminister Pegel reist mit Delegation nach Taiwan

Landesregierung

Digitalminister Pegel reist mit Delegation nach Taiwan

Schwerin/Taipeh / Lesedauer: 2 min

Digitalisierungsminister Christian Pegel (SPD) begleitet eine Delegation aus dem Landkreis Ludwigslust–Parchim auf einer Reise nach Taiwan. Wie es laut Angaben der Landesregierung heißt, soll die Reise sowohl in die Hauptstadt Taipeh wie auch den Partnerkreis Yunlin führen.
Veröffentlicht:25.05.2023, 17:42

Artikel teilen:

Digitalisierungsminister Christian Pegel (SPD) begleitet eine Delegation aus dem Landkreis Ludwigslust–Parchim auf einer Reise nach Taiwan. Wie es laut Angaben der Landesregierung heißt, soll die Reise sowohl in die Hauptstadt Taipeh wie auch den Partnerkreis Yunlin führen.

Schwerpunkt der Reise ist laut Pegels Ministerium die Digitalisierung: Geplant sei unter anderem ein Symposium zur Digitalisierung im Landkreis Yunlin, eine Gesprächsrunde im taiwanesischen Digitalministerium sowie Besuche des sogenannten Ressourcenzentrums für assistive Techologien — hier gehe es um die moderne Pflege. „Der Minister erhofft sich dadurch vor allem einen umfassenden Blick auf den Digitalisierungsprozess in einem Land, das durch seine Ballungsgebiete und den ländlichen Raum vor ähnlichen Herausforderungen steht wie Mecklenburg–Vorpommern“, hieß es weiter.

Eine Reaktion Chinas, das politische Kontakte westlicher Politiker mit dem Inselstaat gewöhnlich mit Argwohn begleitet, erwartet der Minister nicht. Ausschließen könne er das in der aktuellen Lage jedoch nicht, hieß es. Die Planungen für die Reise sind den Angaben nach sowohl mit den Landesvertretungen in Deutschland und Taiwan wie auch dem Auswärtigen Amt abgestimmt worden.

China hat seinen Machtanspruch gegenüber der aus seiner Sicht abtrünnigen Provinz zuletzt wieder stärker geäußert. Das Land strebt eine Wiedervereinigung des demokratisch regierten Taiwan mit der Volksrepublik an. Taiwan wird von den meisten Staaten nicht offiziell anerkannt. Die Gruppe der sieben führenden demokratischen Industrienationen (G7) hatte China jedoch bei ihrem kürzlichen Treffen vor militärischen Schritten gegen Taiwan gewarnt.