StartseiteRegionalMecklenburg-VorpommernGestohlener Minibagger auf abgelegenem Weg wiedergefunden

Polizei

Gestohlener Minibagger auf abgelegenem Weg wiedergefunden

Güstrow/Gutow / Lesedauer: 1 min

Ein Minibagger auf einem Anhänger wurde vor wenigen Tagen von einem Parkplatz gestohlen. Nun konnte das Gespann unbeschädigt auf einem Plattenweg wiedergefunden werden.
Veröffentlicht:12.02.2024, 11:59

Artikel teilen:

Zwischen Donnerstagabend, 17 Uhr, und Samstagnachmittag, 15 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter einen Minibagger samt Anhänger von einem Parkplatz in der Goldberger Straße in Güstrow, in Höhe des dortigen Familia-Marktes.

Bereits an den Besitzer übergeben

Das teilte die Polizei mit, konnte aber am Montag auch vermelden: Das Fahrzeuggespann ist bereits wiedergefunden worden. Am Samstagabend wurden Bagger und Anhänger nur wenige Kilometer entfernt unbeschädigt auf einem Plattenweg zwischen Gutow und Ganschow, südwestlich von Güstrow, entdeckt.

Hier war das Diebesgut durch die Täter aus bisher unbekannten Gründen abgestellt worden. Nach den polizeilichen Maßnahmen konnte alles wieder an den Eigentümer übergeben werden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des besonders schweren Fall des Diebstahls.

Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen zur Tatzeit im Bereich des Tatortes gemacht haben oder Hinweise zu den Tatverdächtigen geben können, sich an die Polizei zu wenden. Hinweise nimmt die Polizei in Güstrow unter der Telefonnummer 03843 2660, die Internetwache oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.