StartseiteRegionalMecklenburg-VorpommernMammut-Weihnachtsbaum in Rostock aufgestellt

Weihnachtsmarkt

Mammut-Weihnachtsbaum in Rostock aufgestellt

Rostock / Lesedauer: 1 min

Er ist 15 Meter hoch und hat einen Umfang von fast drei Metern: Seit Donnerstag steht in Rostock ein Mammutbaum für den Weihnachtsmarkt. Er bekommt ganz besondere Kugeln.
Veröffentlicht:16.11.2023, 14:09

Artikel teilen:

Ein 15 Meter hoher Mammutbaum ist am Donnerstag in Rostock für den Weihnachtsmarkt aufgestellt worden. Das Zypressengewächs wiegt ungefähr drei Tonnen, hat unten am Stamm einen Umfang von etwa 2,80 Meter und einen gleichmäßigen Wuchs, wie die Großmarkt Rostock GmbH mitteilte.

Der Baum stammt von einem Privatgrundstück aus dem Rostocker Ortsteil Gartenstadt und wurde aus Sicherheitsgründen gefällt. Die Arbeiter vor Ort stellten ihn per Kran in ein dafür vorbereitetes Loch im Boden auf dem Kröpeliner Tor-Vorplatz.

Der Rostocker Weihnachtsmarkt findet vom 27. November bis zum 22. Dezember statt. Vor dem Start des Markts wird der Baum mit 3D-Glasfieberkugeln geschmückt. Er bleibt den Angaben zufolge bis zum 28. Dezember stehen.