StartseiteRegionalMecklenburg-VorpommernNach Angriff in Obdachlosenunterkunft: Polizei sucht Zeugen

Kreis Dithmarschen

Nach Angriff in Obdachlosenunterkunft: Polizei sucht Zeugen

Heide / Lesedauer: 1 min

Mehr als einen Monat nach dem Angriff auf einen 71 Jahre alten Mann in einer Obdachlosenunterkunft in Heide (Kreis Dithmarschen) sucht die Polizei nach einem rund 40 Jahre alten möglichen Zeugen. Der etwa 1,70 Meter große, dunkelhaarige und Russisch sprechende Mann soll sich zum Tatzeitpunkt in der Unterkunft aufgehalten haben, teilte die Polizei am Montag mit.
Veröffentlicht:20.11.2023, 13:26

Von:
  • Deutsche Presse-Agentur
Artikel teilen:

Mehr als einen Monat nach dem Angriff auf einen 71 Jahre alten Mann in einer Obdachlosenunterkunft in Heide (Kreis Dithmarschen) sucht die Polizei nach einem rund 40 Jahre alten möglichen Zeugen. Der etwa 1,70 Meter große, dunkelhaarige und Russisch sprechende Mann soll sich zum Tatzeitpunkt in der Unterkunft aufgehalten haben, teilte die Polizei am Montag mit. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte ein 48 Jahre alter Mann Mitte Oktober den 71-Jährigen bei einem Streit mit mehreren Schlägen gegen den Kopf schwer verletzt. Die Polizei habe ihn daraufhin in Gewahrsam genommen.