StartseiteRegionalMecklenburg-VorpommernSchüler fahren in Vorpommern-Greifswald künftig gratis Bus

Nahverkehr

Schüler fahren in Vorpommern-Greifswald künftig gratis Bus

Greifswald / Lesedauer: 1 min

Gute Nachrichten für Schüler und Schülerinnen in Vorpommern-Greifswald: Bald ist der Schulbus kostenlos. Und nicht nur der …
Veröffentlicht:24.08.2023, 16:04

Artikel teilen:

Schülerinnen und Schüler sollen bald auch jenseits klassischer Schulbusse kostenlos im Landkreis Vorpommern-Greifswald Bus fahren können. Das will der Landkreis zum Halbjahreswechsel des Schuljahres 2023/2024 mit einer neuen Schülerfahrkarte ermöglichen. Wie der Landkreis am Donnerstag mitteilte, stehe diese dann allen Schülerinnen und Schülern der allgemeinbildenden Schulen im Landkreis und mit Hauptwohnsitz im Landkreis zur Verfügung.

Weniger Abhängigkeit vom Eltern-Taxi

Inhaber und Inhaberinnen können den Angaben zufolge den öffentlichen Personennahverkehr der Kooperationsgemeinschaft Vorpommern auch in ihrer Freizeit und in den Ferien kostenlos nutzen. Das solle auch die Abhängigkeit vom Eltern-Taxi verringern, erklärte Landrat Michael Sack (CDU).

Der städtische Busverkehr in Greifswald ist laut einem Sprecher des Landkreises noch nicht eingeschlossen. Man stehe aber in Verhandlungen und sei optimistisch. Grundsätzlich sei es auch das Ziel, den Schienenverkehr in das Angebot zu integrieren.