StartseiteRegionalMecklenburgische SchweizDiebe stehlen 400 Duschmarken vom Zeltplatz

Zeugen gesucht

Diebe stehlen 400 Duschmarken vom Zeltplatz

Gravelotte / Lesedauer: 1 min

Die bislang unbekannten Diebe haben sich gewaltsam Zutritt zum Zeltplatz verschafft und dort einen Drucker sowie 400 Duschmarken gestohlen. Die Polizei bittet Zeugen um Mithilfe.
Veröffentlicht:27.03.2023, 13:27

Von:
Artikel teilen:

Diese Diebe scheinen ja sehr auf Hygiene zu achten: In der Nacht von Donnerstag zu Freitag sind bisher Unbekannte in das Rezeptions– und Servicegebäude des Zeltplatzes in Gravelotte eingebrochen. Die Täter haben sich gewaltsam Zutritt zum Zeltplatz und zum Gebäude verschafft.

Drucker und Duschmarken geklaut

Im Anschluss haben sie sämtliches Mobiliar geöffnet und durchsucht. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurden ein Drucker sowie 400 Duschmarken entwendet. Beim dem entwendeten Drucker handelt es sich um ein Model XP 2100 der Marke Epson mit einem Wert von 300 Euro. Bei den entwendeten 400 Duschwertmarken handelt es sich um runde, kupferfarbene Metallmarken, die einen Wert von je einen Euro, also insgesamt 400 Euro haben. Der entstandene Gesamtschaden wird auf etwa 1.200 Euro geschätzt.

Wer hat was beobachtet?

Die Beamten des Polizeihauptreviers Demmin und der Kriminalkommissariatsaußenstelle Demmin waren vor Ort und haben die Strafanzeige aufgenommen, Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Nun werden Zeugen gesucht. Wer in der Nacht vom Donnerstag, den 23.03.2023 zum Freitag, den 24.03.2023 auffällige Personen– oder Fahrzeugbewegungen auf dem Zeltplatz in Gravelotte bemerkt hat oder andere sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch geben kann, melde sich bitte bei der Polizei in Demmin unter 03998—254 224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.