StartseiteRegionalMecklenburgische SchweizFür die Narren der Region beginnen die tollen Tage

Karneval

Für die Narren der Region beginnen die tollen Tage

Neukalen, Dargun, Stavenhagen, Gielow / Lesedauer: 1 min

Bevor am Aschermittwoch wieder alles vorbei ist, lassen es die Karnevalisten der Region noch einmal ordentlich krachen. Die größte Party startet in Neukalen.
Veröffentlicht:07.02.2024, 18:00

Artikel teilen:

In den nächsten Tagen ist die Malchiner Region ganz in Narrenhand. An vier Orten feiern die Karnevalisten die fünfte Jahreszeit und starten am Donnerstag, 8. Februar, mit der Weiberfastnacht. 

Kostümparty bei Karnevalsumzug

Die größte Kostüm-Party wartet dabei in der Karnevalshochburg Neukalen, wenn sich am Sonntag, 11. Februar, gegen 14 Uhr ein Karnevalsumzug durch die Straßen der Stadt in Bewegung setzt. Zuvor jedoch stellen sich am Willi-Voß-Platz vor dem Rathaus ab 11.45 Uhr die Gruppen auf der Bühne vor, bevor um 13 Uhr das Programm des Carnevalsclubs beginnt.

In der Diskothek folgen Kinderkarneval, 15 Uhr und  Carnevalsparty, 20.11 Uhr.  Mit Frühschoppen, Kinderkarneval und Rosenmontagsgala geht es am Montag weiter. Und auch Dienstag wird weitergefeiert, bevor um 23.15 Uhr am Markt die Prinzenverbrennung zelebriert wird.

In Dargun beginnen die Narren ihre "Reise durch die Musikepochen" am Sonnabend am Platz des Friedens um 13.11 Uhr und Party ab 19.11 Uhr in der Lagerhalle, Demminer Straße.

In Stavenhagen startet am Sonnabend um 20.11 Uhr der Karneval in den Vereinsräumen (Rückseite Ekz). Am Sonntag wird ab 15 Uhr zum Kinderfasching eingeladen.

Die Gielower feiern am Sonnabend ab 20.11 Uhr in der Turnhalle, laden am Sonntag ab 14 Uhr zum Senioren-Karneval und um Montag ab 15.11 Uhr zum Kinder-Karneval ein.