StartseiteRegionalMüritzExperte spricht in Waren über das Glück in der Natur

Vortragsreihe

Experte spricht in Waren über das Glück in der Natur 

Waren / Lesedauer: 1 min

Naturerlebnisse machen glücklich, so behauptet es Prof. Dr. Ulrich Zabel.  Den Grund erklärt er in einem Vortrag.
Veröffentlicht:12.02.2024, 11:47

Artikel teilen:

Um magische Momente in der Natur geht es beim nächsten Vortrag der Reihe "Mittwochs im Müritzeum". Am 21. Februar ab 18.30 Uhr spricht Prof. Dr. habil Hans-Ulrich Zabel in einem geschichtenreichen Vortrag über die Verbindung zwischen Naturerleben und Glücksmomenten.

Zabel ist Professor für Umweltmanagement mit den Forschungsschwerpunkten Nachhaltigkeitsmanagement und Verhaltensmodellierung. Seit Jahrzehnten ist er im praktischen Naturschutz tätig und wurde dafür mit dem Schubert-Umweltpreis ausgezeichnet. Ein Teil des Vortrags widmet sich auch der Jagd. Zabel  sensibilisiert für die Notwendigkeit der Jagd im Kontext des Natur- und Menschenschutzes. Der Eintritt zum Vortrag ist kostenfrei, jedoch freut sich das Müritzeum über Spenden.