StartseiteRegionalMüritzJunger Mann von der Seenplatte ist bei Heidi Klums Modelshow dabei

Model

Junger Mann von der Seenplatte ist bei Heidi Klums Modelshow dabei

Waren / Lesedauer: 1 min

Die diesjährige Staffel von „Germany's Next Topmodel“ startet am Donnerstag. Diesmal fiebern auch Zuschauer von der Müritz aus besonderem Grund mit.
Veröffentlicht:12.02.2024, 18:04

Artikel teilen:

Wenn auf Pro Sieben am Donnerstag die 19. Staffel von „Germany's Next Topmodel“ (GNTM) startet, dürften einige Müritzer ziemlich gebannt vor dem Fernseher sitzen, denn Frieder Sell aus Alt Schönau ist einer der Kandidaten um Heidi Klum. Seine Teilnahme ist möglich, weil in dieser Staffel erstmalig männliche Models eingeladen wurden. Damit sei das Format nun offen für alle Geschlechter und noch nie so divers gewesen, heißt es auf der Website des Senders.

Er studiert Mode-Design

Der 24-Jährige lebt derzeit in Berlin und studiert dort Mode-Design im Master. Der junge Mann fällt durch seine Größe und erst recht durch seinen eigenen Stil auf, den er auf Instagram unter friedersell präsentiert. In einem Interview erzählt der 1,96 Zentimeter-Hüne, dass Mode schon seit seiner Kindheit ein Thema sei, er sich schon mit vier Jahren immer wieder umgezogen und neue Kreationen geschaffen habe und es mehr Hosen gebe, die zu kurz als zu lang seien. Deshalb habe er die Sache selbst in die Hand nehmen wollen.

Erste Casting-Show in Schwerin

Seine Modelkarriere begann 2015 bei „Look“, seiner ersten Castingshow in Schwerin. Dort präsentierten Studenten der Modeschulen Schwerin und Leipzig ihre Arbeiten. Zuerst wurde er jedoch abgelehnt. Erst als ein anderes Model absprang, ergriff er die Chance. Auch auf der „Berlin Alternative Fashion Week“ ist er schon gelaufen, hat einige Fotoshootings hinter sich. Immer unterstützt haben ihn auf seinem Weg seine Eltern Katharina Sell und Frank Hirrich, die vielen vom „Figurentheater Ernst Heiter“ bekannt sein dürften. Sie und seine Schwester Marthe Sell dürften also ordentlich mitfiebern, wenn in den kommenden Wochen immer donnerstags ab 20.15 Uhr wieder „Germany's Next Topmodel“ gesucht wird.