StartseiteRegionalMüritzMüritzfest mit viel Stimmung und Farben

Drei Tage Stimmung

Müritzfest mit viel Stimmung und Farben

Waren / Lesedauer: 1 min

Das Müritzfest hat auch in diesem Jahr Tausende von Besuchern nach Waren gelockt. Beim großen Festumzug gaben sich viele Vereine die Ehre.
Veröffentlicht:16.07.2023, 17:28

Artikel teilen:

Das Müritzfest traditionell gehört zu den Höhepunkten der Saison in Waren, für Einheimische wie für Gäste der Stadt. Vom Freitag bis zum Sonntag wurde viel geboten, sei es auf dem Mittelaltermarkt, der Flaniermeile unweit des Müritzufers auf der dafür gesperrten Kietzstraße  oder auf der Bühne, die neben dem Müritzeum auf der gleichfalls gesperrten Straße Zur Steinmole. Dort traten unter anderem die „Hamburger Lokalpioten“, Der Spielmannszug aus Warens Partnerstadt Schleswig sowie „Blue Bayou“ mit ihrer Countrymusik auf.

Der SV Waren war mit einer großen Abordnung beim Umzug vertreten.
Der SV Waren war mit einer großen Abordnung beim Umzug vertreten. (Foto: Michael Grote)

Ansonsten war der Festzug am Samstag einmal mehr einer der absoluten Höhepunkte des Bürger– und Schützenfestes. Mehrere Hundert Teilnehmer — nicht nur aus Waren — boten ein farbenfrohes Schauspiel, das von etlichen Schaulustigen bejubelt wurde.

Die „Hamburger Lokalpiloten“ sorgten auf der Bühne für Stimmung.
Die „Hamburger Lokalpiloten“ sorgten auf der Bühne für Stimmung. (Foto: Michael Grote)
In historischen Kostümen war eine Abordnung aus Malchow erschienen.
In historischen Kostümen war eine Abordnung aus Malchow erschienen. (Foto: Michael Grote)