StartseiteRegionalMüritzSo bereichern Schulklassen diesen Weihnachtsmarkt an der Müritz

Adventsstimmung

So bereichern Schulklassen diesen Weihnachtsmarkt an der Müritz 

Malchow / Lesedauer: 1 min

Leckereien, eine Kindereisenbahn, weihnachtliche Klänge und ein Besuch vom Weihnachtsmann: Der Weihnachtsmarkt in Malchow bot wieder eine ganz Menge.
Veröffentlicht:03.12.2023, 14:30

Von:
Artikel teilen:

Malchow erstrahlte in vorweihnachtlichem Glanz: Die Güstrower Straße wurde am Samstag zur festlichen Bummelmeile. Auf dem neuen Markt boten neben einer Fülle von Händlern auch Vereine und Schulklassen ihre Kreationen feil. Die elften Klassen überraschten mit selbstgemachten Leckereien in hübsch verpackten Tüten. Von gebrannten Mandeln über Kekse bis hin zu Schoko-Knuspereien konnte man hier köstliche Leckereien zu erschwinglichen Preisen erwerben, und die Abikasse der Fleesenseeschule freute sich über eine zusätzliche Finanzspritze.

Chor stimmt auf Weihnachten ein

Der Weihnachtsmann gab sich die Ehre, begleitet von Bürgermeister René Putzar und Daniel Finn, dem Geschäftsführer des Kultur- und Sportrings.  Auch der große Saal der Werleburg wurde zum Schauplatz für einheimische Händler, die ihre vielfältigen Waren anpriesen. Von handgefertigtem Schmuck über liebevoll Genähtes bis hin zu Gehäkeltem und Gestricktem war für jeden Geschmack etwas dabei. 

Auf der Bühne sorgte ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein für Unterhaltung. Der Chor der Fleesenseeschule verbreitete mit seinem weihnachtlichen Repertoire festliche Stimmung, während der Weihnachtsmann die Kinder zu einer Mitmach-Show einlud und für gute Laune sorgte.

Der Kultur- und Sportring e.V. zeichnete erneut verantwortlich für die gelungene Organisation dieses stimmungsvollen Adventsmarktes. In Malchow wurde damit ein weiteres Mal bewiesen: Gemeinschaft, Kreativität und besinnliche Momente prägen den Zauber der Vorweihnachtszeit.