Charity

Unterschriften bringen mehr Geld für Reitverein

Ludorf / Lesedauer: 1 min

In Ludorf kamen mehr als 400 Leute zusammen, um bei einer Aktion eines Radiosenders Geld für einen hiesigen Verein zu erwirken.
Veröffentlicht:09.01.2023, 20:44
Aktualisiert:09.01.2023, 20:55

Von:
Artikel teilen:

Mehr als 400 Menschen waren am Montagabend auf dem Reitplatz in Ludorf. Sie waren dem Aufruf des Radiosenders Ostseewelle gefolgt und haben zu wohltätigen Zwecken auf einem Spendenscheck unterschrieben.

Dadurch konnte die schon sichere Summe von 1000 Euro noch auf 2000 Euro verdoppelt werden. Das Geld ging an den „Reit-, Fahr- und Voltigierverein Ludorf”. Am sogenannten „Scheine-für-Vereine-Montag” des Radiosenders verdoppelt sich die Spendensumme, wenn mindestens 200 Leute unterschreiben.