StartseiteRegionalMüritzWarener Feuerwehr sucht Schwimmer – Einsatz an der Müritz

Rettungsdienst

Warener Feuerwehr sucht Schwimmer – Einsatz an der Müritz

Waren / Lesedauer: 1 min

Bademantel und Schuhe liegen noch am Ufer. Doch eine schwimmende Person war nicht zu sehen. Die Rettungskräfte suchten das Ufer der Müritz ab.
Veröffentlicht:18.07.2022, 11:29

Artikel teilen:

Die Wassergefahrengruppe der Warener Feuerwehr suchte am Montagvormittag einen Schwimmer auf der Binnenmüritz. Am Ufer der Müritz in der Fontanestraße, nahe eines Altenheims, wurden ein Bademantel und Schuhe entdeckt. Jedoch war keine schwimmende Person zu sehen. Darum wurden die Rettungskräfte informiert.

Bis Mittag wurde nach der Vermissten gesucht. Dann gab die Feuerwehr Entwarnung, da die Person wieder aufgetaucht sei. 

Zu solchen Missverständnissen könnte es jetzt öfter kommen, denn in Malchow steht das Inselschwimmen am Wochenende an und am ersten August-Wochenende steigen wieder hunderte Schwimmer beim Müritzschwimmen in Deutschlands größten Binnensee. Wer vorab für die Langstrecken schwimmt, könnte für Alarm sorgen

Aktualisierung – 18.07.2022 12:35 Uhr: Die vermisste Schwimmerin wurde gefunden. – Die Redaktion

Mehr lesen: ▶ Sportboot auf der Müritz explodiert – drei Schwerverletzte