StartseiteRegionalNeubrandenburgFahrrad wartet bei Polizei in Neubrandenburg auf Eigentümer

Sichergestellt

Fahrrad wartet bei Polizei in Neubrandenburg auf Eigentümer

Neubrandenburg / Lesedauer: 1 min

Die Polizei hat in Neubrandenburg ein Pegasus-Damenrad sichergestellt und sucht nun den rechtmäßigen Besitzer. Dieser muss nur eines mitbringen.
Veröffentlicht:12.07.2022, 11:27

Artikel teilen:

Zur Eigentumssicherung hat die Neubrandenburger Polizei am 1. Juli 2022 gegen 22.30 Uhr ein Fahrrad sichergestellt. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, hatte es in der Straße Reusenort vor dem Hauseingang 1 oder 3 gestanden.

Es handelt sich bei dem Fundstück den Angaben zufolge um ein schwarzes 28er Damenrad der Marke Pegasus mit der Rahmennummer AA90117367. Bei Vorlage eines Eigentumsnachweises könne sich der Besitzer bzw. die Besitzerin das Fahrrad im Polizeihauptrevier Neubrandenburg (Beguinenstraße 2, Telefon: 0395-55825112) abholen.