StartseiteRegionalNeubrandenburgNeue Wehrführung in Altentreptow offiziell ernannt

Feuerwehr

Neue Wehrführung in Altentreptow offiziell ernannt

Altentreptow / Lesedauer: 1 min

Altentreptows Feuerwehr–Chef und seine beiden neuen Stellvertreter wurden jetzt ins Ehrenbeamtenverhältnis berufen — verbunden mit Lob und Dank für ihre ganze Truppe.
Veröffentlicht:24.03.2023, 09:32

Artikel teilen:

Den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Altentreptow, die sich zu jeder Zeit bereit erklären, ehrenamtlich Hilfe zu leisten und ihr Leben für andere Menschen zu riskieren, kann man gar nicht oft genug Danke sagen. Das sahen auch Stadtvertretervorsteher Gerhard Quast und Bürgermeisterin Claudia Ellgoth so, die bei der Stadtvertretersitzung am Dienstag nur lobende Worte für das unermüdliche Engagement der Einsatzkräfte fanden. Der neue „alte“ Wehrführer Sven Nehls wurde zusammen mit seinen frisch gewählten Stellvertretern Roy Deutscher und Ricardo Krüger mit Zustimmung der Stadtvertretung für die nächsten sechs Jahre in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen.

Lesen Sie auch: Landwirte spendieren Feuerwehr Altentreptow mobile Tankstation

Die ehemaligen stellvertretenden Wehrführer Remo Czinczoll und René Freitag, die sich in den vergangenen Jahren maßgeblich am Aufbau und der Weiterentwicklung der Wehr beteiligt haben, wurden im Gegenzug von ihrer Dienstpflicht entbunden, wollen sich aber auch künftig mit ihrer fachlichen Kompetenz unterstützend einbringen.