EM-Dritte

Vier-Tore-Fest wird mit Ehrung für Claudine Vita eröffnet

Neubrandenburg / Lesedauer: 1 min

Diskuswerferin Claudine Vita holte bei der EM eine Bronzemedaille in die Sportstadt Neubrandenburg. Dafür soll sie beim Stadtfest groß gefeiert werden.
Veröffentlicht:23.08.2022, 15:31

Von:
  • Mirko Hertrich
Artikel teilen:

Bei der Eröffnung des Vier-Tore-Festes am Freitag in Neubrandenburg wird Diskuswerferin Claudine Vita für ihren Erfolg bei den European Championships 2022 geehrt. Die große Eröffnungsparty auf dem Marktplatz stelle den passenden Rahmen dar, um die Bronzemedaillen-Gewinnerin von München zu würdigen, teilten Stadt und Veranstaltungszentrum Neubrandenburg (VZN) mit.

Lesen Sie auch: Das sind die Stargäste zum Vier-Tore-Fest

Die Sportlerin des Sportclubs Neubrandenburg hatte am 16.  August mit persönlicher Saisonbestleistung von 65,20 Metern den dritten Platz in ihrer Disziplin bei der EM und damit ihren bis dato größten sportlichen Erfolg geholt.

Nach der Ehrung gibt’s Live-Musik

Am Freitag um 20 Uhr wird Oberbürgermeister Silvio Witt (parteilos) zusammen mit der VZN-Geschäftsführerin Barbara Schimberg auf dem Marktplatz den offiziellen Startschuss für das Vier-Tore-Fest geben. Nach der Ehrung von Claudine Vita wird Ella Endlich & Band spielen.

Lesen Sie auch: Skandal-Song – auch Neubrandenburg will „Layla” verhindern

Unter dem Motto „Zeit zu feiern“ können Besucher aus nah und fern bis Sonntag kostenfrei Konzerte, Schlagernacht, Party, Kunsthandwerkermarkt, Schausteller- und Familienmeile, Ausstellungen, Hochzeitsmodenschauen, verkaufsoffener Sonntag sowie Mitmach- und Aktionsmodule erleben. Wegen der Corona-Beschränkungen war das Vier-Tore-Fest vor zwei Jahren ganz ausgefallen, 2021 wurde es nur eingeschränkt gefeiert.