StartseiteRegionalNeustrelitzKulturkreis unternimmt Streifzug durchs kriminelle Venedig

Lesung

Kulturkreis unternimmt Streifzug durchs kriminelle Venedig

Wanzka / Lesedauer: 1 min

Am Wochenende wird es spannend in der alten Schmiede in Wanzka. Gelesen wird hier aus Donna Leons Geschichten rund um den bekannten Commissario Brunetti.
Veröffentlicht:09.02.2024, 12:38

Artikel teilen:

Die Schauspielerin Uta Lindner stellt beim Kulturkreis Wanzka in der Feldsteinschmiede in Wanzka ihren Lieblingskommissar vor. Sie liest am Samstag, dem 10. Februar, aus Donna Leons Geschichten rund um den Commissario Brunetti.

Die Kriminalromane sind weltweit bekannt und sprechen auch Fans anspruchsvoller Kriminalliteratur an. Statt auf blutrünstige Gräueltaten setzt die Autorin in ihren Romanen auf faszinierende Beschreibungen der Stadt Venedig und des sympathischen Kommissars. Der Kulturkreis lädt alle Krimifans ein, durch das schöne Venedig zu streifen und gemeinsam mit Commissario Brunetti das Böse zu bekämpfen. Los geht es um 19 Uhr. Ab 18 Uhr ist die Schmiede mit einem Imbiss geöffnet. Voranmeldung sind möglich unter 039826 12205.