StartseiteRegionalNeustrelitzBundespolitiker veranstalten Talkrunde zu Stadt und Land

Gespräche 

Bundespolitiker veranstalten Talkrunde zu Stadt und Land

Neustrelitz / Lesedauer: 1 min

Über die Angleichung der Lebensverhältnisse in Stadt und Land wollen die SPD-Politiker Johannes Arlt und Kevin Leiser mit Gästen in Neustrelitz ins Gespräch kommen.
Veröffentlicht:08.02.2024, 12:12

Artikel teilen:

Wie können die Lebensverhältnisse in Stadt und Land angeglichen werden? Darum geht es in einer Diskussionsveranstaltung am Donnerstag, dem 15. Februar, um 19 Uhr im Rathaus in Neustrelitz. Johannes Arlt hat den Abgeordneten Kevin Leiser (beide SPD) aus Schwäbisch Hall, der Partnerstadt von Neustrelitz, zu Gast. Kevin Leiser ist Sprecher des Gesprächskreises „Ländlicher Raum“ der SPD-Bundestagsfraktion und wird einen Einblick in die politischen Bemühungen zur Verbesserung der Lebensverhältnisse im ländlichen Raum geben.

Fehlende Infrastruktur als ein Thema

Themen wie die fehlende Infrastruktur und die Bedürfnisse der älteren Bevölkerung auf dem Land werden diskutiert. Gäste sind eingeladen mitzudiskutieren. Anmeldung bitte per Mail: [email protected] oder Tel.: 030 22778377.