StartseiteRegionalPasewalkErster Flohmarkt kommt bei Pasewalkern gut an

Handel

Erster Flohmarkt kommt bei Pasewalkern gut an

Pasewalk / Lesedauer: 1 min

Der erste vom Verein „Pasewalk aktiv“ veranstaltete Flohmarkt lief so gut, dass die Organisatoren über eine Fortsetzung im Juni nachdenken.
Veröffentlicht:21.05.2023, 12:44

Artikel teilen:

Lange hatte es der Verein „Pasewalk aktiv“ versucht, nun ist es gelungen: Am Samstag fand der erste vom Betreiberverein des Café Luna organisierte Flohmarkt auf dem Marktplatz von Pasewalk statt. Ursprünglich sollte es ja ein Frühlingsmarkt werden, doch da das Jahr inzwischen etwas fortgeschritten ist, hatten sich die Veranstalter umentschieden.

Vielleicht im Juni eine Wiederholung

„Insgesamt können wir zufrieden sein“, sagte Manuela Ammon nach der Veranstaltung. Unterm Strich hätten rund 500 Gäste die etwa 30 Stände besucht. „Für das erste Mal und mit der wenigen Vorlaufzeit ist es gut gelaufen.“ Sogar so gut, dass es Überlegungen gibt, den Markt im Juni zu wiederholen. Ein Datum stehe aber noch nicht fest.

Lesen Sie auch: Daugziner suchen noch Mitstreiter für Flohmarkt

Angeboten wurden Lederschuhe, Kleidung, Keramik, Gebrauchtwaren aller Art, Kinderspielzeug, Bücher, Deko–Artikel, Geschirr und Antiquarisches. „Aber dieses Angebot lässt sich sicher noch ausweiten“, so Manuela Ammon.